Beiträge von Zambo

    Ja ich hab auch eins so wirkt es recht robust jedoch ist bei mir sofort nach dem 4 oder 5 Spiel die Buchse für den Druckknopf kaputt gegangen und der IR Laser ist viel zu stark man blendet sich eher selbst damit hab mir dann als schnellen Ersatz ein andres Marke unbekannt auch irgend so ein Chinading geholt ist wesentlich angenehmer und funktioniert. War auch wesentlich billiger als das von G&P. Meins liegt seit dem rum. 😂

    THUeN Hatte die von Tt doch haben diesen Gummi oben aber der is dann offt gerissen oder ausgeschlauft keine Ahnung. Die größeren Probleme hatte ich mit den Kydexpistolenmagazintaschen die flogen ständig durch die Gegend.


    Da wir sowieso meist nur Woodlandareale oder Milsims bespielen seh ich eben den Sinn nicht für offene Taschen. Ist aber meine Meinung


    Hab keinen Klett hab solche Schlaufen mit Schnallen ähnlich wie die vom BH die sind absolut nicht laut. Tut mir leid für die blöde Beschreibung weiß net wie man die nennt🤣


    Nur bei den Mp5 Taschen sind Klett und im cqb is eh egal.


    Einen Gürtel benutze ich auch nur mit dem Plattenträger da ich auch auf langen Milsims das Problem von Druckstellen in Kombination mit dem großen Rucksack hatte, außer halt an Gürtel für die Hose. 😊

    Kommt drauf an bei meinem Chestrig stopf ich einfach rein was an Magazinen geht bei Fungame oder Spiele ohne Munitionslimit sollten etwa 6 bis 8 Stück sein a 100 Schuss m4 mags. Bei milsims mit den 500 Schuss Beschränkungen natürlich nur 5. Bei dem rig sind alle vorne und doppelt.


    Beim plattenträger da der nur mehr für cqb verwendet wird bei mir hab ich auf Mp5 umgebaut da hab ich auch ca 6 Magazine doppelt vorne.


    Alle Taschen sid bei mir geschlossen da ich die letzten Jahre mit den doofen open top Taschen des öfteren Magazine verloren habe.


    Hab auch bemerkt das ich beim Magazinwechsel wenns schnell gehen muss auch nicht viel langsamer bin. Und da ich die Situation selten hatte das auf die 1 Sekunde ankommt ists mir egal. 😁

    Zwecks NVG Transport I hab mir einfach nen stinknormalen pouch genommen den hab ich innen mit dem Schaumtoff der in diesen pelicases ist zurechtgeschnitten reingetan und so ist das NVG auch da perfekt geschützt. Fällt auch nicht rum im pouch beim schütteln hab den Schaumstoff einfach bisschen dicker gelassen fertig. :)


    Lg

    Ich hab das Linderhof Gürtel System schon ca 3 Jahre in Einsatz bis jetzt nichts gebrochen und hält super.


    Pro:


    er verrutscht nicht wegen dem Klett


    Er ist leicht


    Lässt sich gut einstellen bei dir Pirker nimm maximal eine m Gürtel ich hab damals L genommen ist mir mittlerweile zu groß hab vorne die schnallen bisschen geändert jetzt passt er wieder halbwegs


    Die Öffnung für den Holster hat der auch lässt sich leicht einfädeln



    Con:


    Ich hasse dieses Lasercut molle (nur meine Meinung) es franst halt leicht aus und nervt beim durchfädeln ich hab da lieber das normale


    Wenn du ne Jacke oder so drüberziehen willst ist er oft im weg oder es stört da er ja am Platz eines normalen Gürtels ist.


    Die Klett am Außengürtel bleiben oft am innerbelt kleben musst halt aufpassen das keiner verloren geht beim ab und aufnehmen

    Wir haben Gen2+ glaub Bort hat bei seiner Röhre Gen3, da HiTecK hat glaub i a Gen2+ bin ma aber ned sicher.


    Also ich hab mich nicht so intensiv mit der ganzen Nachtsichttechnik befasst wie Bort, Bonsai usw.... Aber ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage es wird seinen Grund haben warum unsere Röhren wesentlich teurer als das Sionyx Teil da sind. Was ma I vorstellen kann bei so einer digitalen Nachsicht das du sicher Verzögerung im Bild hast und vorsichtig gesagt wahrscheinlich ohne genau so gut siehst:)


    Aber nagelt mich nicht fest ist nur meine Meinung. 😊


    Aber ich denke die anderen können da mehr sagen.


    LG Zambo

    Ich kann euch sagen ich war vor 1 Woche noch in Schweden die sind zwecks Corona sehr locker also weder Grenzkontrollen noch sonst was wies natürlich bei uns mit Fliegen oda so aussieht keine Ahnung wia sind mitn Auto rauf und weder Deutschland noch sonst wo wars a Problem aber ja es kann ja jederzeit noch blöder werden

    Ich möchte mich auch im Namen der Orga bei allen Mitspielern für den tollen Spieltag bedanken aber auch für die Disziplin während des Rettungseinsatzes.


    Leider hatten wir am Anfang einen verletzungsbedingten Ausfall. Ich wünsche dem Verletzen auch gute Besserung und das man sich hoffentlich bald wieder sieht.


    Lg Zambo